Heinzmann KG - Autotechnik

  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
*** NEU ***  Ab 22.06.2016 finden Sie uns auch in Roth, Allersberger Str. 76 *** NEU ***
Sie sind hier: Home Altölentsorgung
Decrease font size  Default font size  Increase font size 

Altölentsorgung

Belehrung nach der § 8 Abs. 1 AltölV

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Verbrennungsmotoren- oder Getriebeölen sowie Ölfiltern ist die Fa.  Heinzmann KG gemäß der der AltölV verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten
zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass es sich beim anfallende Altöl bzw. Ölfilter während des regelmäßigen Ölwechsels um Gefahrgut (schädliche Restinhalte) handelt, welches umweltgerecht entsorgt werden muß. Sie können Altöl in der Menge des bei uns gekauften Frischöls sowie Ölfilter kostenlos in unseren Verkaufshäusern während der Geschäftszeiten abgeben oder auf eigene Kosten in einer für den Gefahrgut-Transport zugelassene Verpackung an uns zur kostenlosen Entsorgung schicken.


Bei Fragen rund um die umweltgerechte Entsorgung von Altölen helfen wir Ihnen gerne weiter und nennen Ihnen Entsorgungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Unser Verkaufsorte der Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöle sind:

Fa. Heinzmannn KG
Weißenburger Str. 89
D-91710 Gunzenhausen
Telefon: 09831-5000-0
Telefax: 09831-5000-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Fa. Heinzmannn KG
Rudoph-Schmidt-Str. 7a
D-91550 Dinkelsbühl
Telefon: 09851-582519-0
Telefax: 09851-582519-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Fa. Heinzmannn KG
Würzburger Str. 5
D-86720 Nördlingen
Telefon: 09081-805097-0
Telefax: 09081-805097-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Fa. Heinzmannn KG
Einsteinstr. 13
D-89407 Dillingen a. d. Donau
Telefon: 09071-72907-0
Telefax: 09071-72907-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Fa. Heinzmannn KG
Robert-Bosch-Str. 21
D-73431 Aalen
Telefon: 07361-37026-0
Telefax: 07361-37026-26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.