Heinzmann KG - Autotechnik

  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik
  • Heinzmann KG - Autotechnik

Sie sind hier: Home Widerruf
Decrease font size  Default font size  Increase font size 
Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung des Kunden als Verbraucher

Wenn der Kunde Verbraucher ist, steht ihm das nachfolgende Widerrufsrecht zu. Ein Kunde ist Verbraucher, wenn das in Rede stehende Rechtsgesch├Ąft (z.B. Bestellung der Ware(n) aus dem Warenkorb) zu einem Zweck abgeschlossen wird, der ├╝berwiegend weder seiner gewerblichen noch seiner selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann (vgl. ┬ž 13 BGB).

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns

Heinzmann KG
Wei├čenburger Str. 89
91710 Gunzenhausen
Telefon 09831-5000-0
Telefax 09831-5000-50

mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte diesers Formular aus und senden Sie es an uns zur├╝ck.)  

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Die Kosten werden auf h├Âchstens etwa 6,50 ÔéČ gesch├Ątzt.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist, d.h. die Ware muss ich in einem ungebrauchten und unbesch├Ądigten Zustand befinden. Au├čerdem muss die Ware vollst├Ąndig sein, insbesondere etwaige Originalverpackung, Gebrauchsanleitung, mitgeliefertes Montagezubeh├Âr etc. m├╝ssen unbesch├Ądigt und vollst├Ąndig mit zur├╝ckgegeben werden.


 

á